03.12.2017: „beets meets friends“ Vol. 10 – Zusatzkonzert

2016 beets meets sw1

Klar, es kommt drauf an, wie man rechnet. Das erste Konzert dieser Art war am 1.11.2008, also wären es nur neun Jahre. Aber wir zählen die großen Meilensteine – und das sind dieses Jahr eben zehn. Egal ob wir im jeweiligen Jahr nur eines oder gleich zwei oder gar vier Konzerte pro Meilenstein hatten.

Die Resonanz auf das erste Konzert (damals mit rejoiSing unter dem Namen „Gospel meets unplugged“) war so überwältigend, dass wir es fast schade fanden, nicht am darauffolgenden Sonntag gleich nochmal spielen zu können. Wir waren echt geflasht. Und hatten es in den nächsten Jahren direkt mit eingeplant und auch so beibehalten: Eine Premieren-Show am Samstag und eine entspannte Show am Sonntag, die wir sogar wegen weniger Lampenfieber selbst noch mehr genießen konnten.

Deshalb gibt es auch dieses Jahr zum 10. Meilenstein ein Sonntagskonzert. Zumindest wir Akteure auf der Bühne behaupten nach wie vor, dass es nach der Aufregung und Anspannung der Premiere wirklich entspannter ist, dieselbe Show noch einmal zu spielen, wenn man weiß, dass alles schon mal geklappt hat oder – falls nötig – geändert wurde, um es passend zu machen.

Also: holt Euch Tickets für den Geheimtipp der Meilensteine! Eine prima Idee für einen schönen, gemütlichen Adventsabend bei bester familientauglicher Atmosphäre – zur besten Uhrzeit.

Mit dabei: Wild Heart of a Bear

Eine Augen- und Ohrenweide aus Aachen. „Die Bärinnen und der Fuchs“ nennen ihren Stil selbst „Female Fronted Acoustic Rock“. Sie spielen wunderschöne, melancholische und hinreißende Eigenkompositionen, die den Zuhörer unweigerlich in ihren Bann ziehen. Mit einem Cello, einem Kontrabass, einem Klavier und einer Gitarre sowie drei ungewöhnlichen Stimmen bringen Julia Pauly, Anne Pauly, Nicole Ritschel und Manuel Dickmeis das Motto „Kopf aus – Herz an“ absolut glaubhaft rüber. Sie haben selbst eine große Fangemeinde und sind in und um Aachen erfolgreich unterwegs. Die Gelegenheit, so hervorragende Künstler zu Gast zu haben, werden wir sicher auch für das eine oder andere gemeinsame Stück nutzen.
„Wild Heart of a Bear“ bei facebook ansehen:

Auch wieder dabei: SingSation

Das Vocal-Powerhouse mit 20 begeisterten Sängerinnen und Sängern aus dem beets-Freundeskreis, unter der bewährten Leitung von Ellen Nierhaus. Immer für ausgefallene Einlagen zu haben und nun schon im vierten Jahr an Bord!

2015-beets-meets-singsation1
Foto: (c) Otto Woyczieniuk

Neuauflage: „beets meets frozen“

Der Kinderchor der Evangelischen Kirchengemeinde Schwanenberg kommt in voller Besetzung!

 

3. Dezember 2017, 18 Uhr

Aula des Gymnasiums Hückelhoven

Dr. Ruben-Str.

41836 Hückelhoven

 

Tickets online kaufen? Vorverkaufsstellen suchen? ==> HIER klicken!

Weitere Auftritte sehen:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s