POP & SYMPHONIE 2020 WIRD VERSCHOBEN

ACHTUNG!!!

! Die Pop & Symphonie-Konzerte am 21. und 22. März müssen leider verschoben werden. Neue Termine sind der 19. und 20. September 2020 in der Stadthalle Erkelenz. Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden.

KARTEN

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit – Karten für den 21. März gelten für Samstag, 19. September, 20 Uhr, Karten für den 22. März gelten für Sonntag, 20. September, 18 Uhr. Wenn Sie Ihre Karten zurückgeben möchten, wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, in der Sie Ihre Karte gekauft haben. Bei Online-Tickets melden Sie sich bitte per Mail bei info@kultur-garten.de

HINTERGRUND

Der Grund für die Verschiebung ist indirekt das Corona-Virus. Die Konzerte selbst hätten wahrscheinlich stattfinden können. Allerdings sind die beiden beteiligten Orchester – das Sinfonieorchester der Kreismusikschule Heinsberg und das Collegium Musicum der Anton-Heinen-Volkshochschule – auch von der weiter andauernden Schließung der Schulen im Kreis Heinsberg betroffen. Dadurch mussten und müssen die Proben mit den Orchestern und Bands abgesagt werden. Selbst wenn kurz vor den Konzerten noch Proben möglich sein sollten, können die Musikerinnen und Musiker nicht gewährleisten, das Programm in der gewünschten guten Qualität auf die Bühne zu bringen. „Die Verschiebung ist schade, aber wir freuen uns, dann im September mit voller Kraft und einem tollen Programm auf der Bühne stehen zu können“, erklären die Musiker der Bands beets’n’berries und Quod Libet sowie der beiden Orchester.