Das war „beets meets friends“ 2015!

beets meets friends 2015Am 08.12.2015 in der Rheinischen Post:
Ein toller Bericht unter dem Titel „Viel Schwung mit „beets“ und Freunden“ über „beets meets friends“ 2015. Vielen Dank an Autorin Daniela Giess und Fotogra Jürgen Laaser!

„Nach der erfolgreichen Premiere im Dezember 2014 hatte es sich wohl herumgesprochen, das Gemeinschaftskonzert unter dem bezeichnenden Motto „beets meet friends“ ist längst kein Geheimtipp mehr. Über 1000 begeisterte Zuhörer füllten an zwei Abenden die Hückelhovener Aula, als die Formation „beets’n’berries“ zusammen mit zahlreichen befreundeten Gastmusikern auf der Aula-Bühne stand.“

Hier (oder mit einem Klick aufs Bild) geht’s zum vollständigen Beitrag auf rp-online.de:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/hueckelhoven/viel-schwung-mit-beets-und-freunden-aid-1.5615319

 

06.12.2015: „beets meets friends“ in Hückelhoven – Zusatzkonzert

flyer beets meets 2015

Aufgrund der bereits jetzt sehr hohen Nachfrage – und weil schon in 2014 nicht alle Ticketwünsche erfüllt werden konnten.

Der Zusatztermin zur familientauglichen Uhrzeit!

Und für ganz eingefleischte beets-Fans endlich wieder eine zweite Gelegenheit. Es gibt nämlich tatsächlich Leute, die sich Tickets für BEIDE Shows kaufen.

Der Sonntags-Termin hat sich bereits in der Vergangenheit bei den „Gospel meets Unplugged“-Konzerten quasi als Geheimtipp etabliert. Die Anspannung und Aufregung der Premiere ist vorbei, und alle Künstler (uns eingeschlossen) genießen entspannter die zauberhaften Momente auf der Bühne im Zusammenspiel.

Die Tickets könnte man zum Beispiel als kleine spontane Überraschung in einen Nikolaus-Stiefel stecken. Und dann direkt losfahren.

 

Aula des Gymnasiums

an der Dr.-Ruben-Straße

41836 Hückelhoven

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 18 Uhr

 

Weitere Live-Termine der „beets“ sehen!

 

 

 

05.12.2015: „beets meets friends“ in Hückelhoven

flyer beets meets 2015

Das Jahres-Highlight im „beets“-Universum“

 

Endlich erfüllen wir uns wieder einen lang ersehnten Wunsch: Wir präsentieren frische unplugged-Versionen bekannter Pop- und Rocksongs mit befreundeten Gastmusikern in neuem Gewand.

Eigens für dieses besondere Projekt haben wir den 20-köpfigen Chor „SingSation“ zusammengestellt. Darüber hinaus bringen wir die bezaubernde Singer/Songwriterin Omnitah, die unter anderem schon für Walt-Disney-Produktionen gesungen hat, und weitere Musiker als „friends“ mit.

Nach dem Erfolgskonzept mit „Gospel Meets Unplugged“ haben wir erneut eine Programmidee mit Kultfaktor entwickelt: frisch, mitreißend, zeitgemäß und ansteckend – und natürlich mit einem guten Schuss Humor!

Neugierig geworden?
Karten gibt’s an den Vorverkaufsstellen (siehe oben) oder online
bei Jürgen Laaser’s KulturPur!

 

Wie immer in der Aula des Gymnasiums an der

Dr.-Ruben-Straße

41836 Hückelhoven

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

(Freie Platzwahl)

 

Weitere Live-Termine der „beets“ sehen!

 

 

„beets meets friends“ 2015 – Special Deal für Kurzentschlossene!

Die „Generalprobe“ für unser diesjähriges „beets meets friends“ war schon außergewöhnlich. Nun sind wir bestens vorbereitet und eingegroovt für die Premiere. Der 5.12. ist so gut wie ausverkauft. ABER:

Am 6.12. gibt’s noch freie Plätze!

Für alle, die kurz entschlossen (z.B. vor oder nach dem Weihnachtsmarkt…) den familienfreundlichen Geheimtipp am Sonntag besuchen möchten, haben wir hier noch eine kleine Entscheidungshilfe – exclusiv und nur für Sonntag, den 6.12.2015:

SONDERAKTION!
Tickets für „beets meets friends“
Sonntag, 6. Dezember 2015 um 18 Uhr
Aula des Gymnasiums
Dr.-Ruben-Straße, Hückelhoven
an der Abendkasse zum VORVERKAUFSPREIS und ohne Gebühren!
Erwachsene: € 18,-
Kinder/Jugendliche/ermäßigt: €12,-

Erhältlich nur am 6.12.2015 ab 17 Uhr im Foyer der Aula an der Abendkasse!
Nur gegen Vorlage dieses ausgedruckten Coupons!
Maximal zwei Tickets je Coupon!

So viele tolle Berichte vor den „beets meets friends“ Konzerten!

 

Unser jährliches Highlight ist schon eine rundum besondere Sache für uns. Neue Ideen, eine große Bühne, tolle Technik, viele begeisterte Zuschauer und Zuhörer…

Da freut es uns „beets“ natürlich noch mehr, wenn auch in der Zeitung was darüber steht. Die Berichterstattung im Vorfeld war super. Man konnte in jeder regionalen Zeitung mehrfach darüber lesen, was das Publikum bei „beets meets friends“ erwartet, wo es Tickets gibt und wo das Konzert stattfindet. Sowohl die Rheinische Post, die HS-Woche, SuperSonntag oder die Stadtmagazine haben toll reagiert – nicht zuletzt auch durch die hervorragende Pressearbeit von Jürgen Laaser bei KulturPur.

Zwischenzeitlich gingen die Verkaufszahlen der Eintrittskarten dann so in die Höhe, dass die Redaktionen mit der Aktualisierung gar nicht mehr hinterherkamen.

Stellvertretend für alle Berichte zeigen wir uns und Euch den hier, den wir „zufällig“ im Stadtmagazin Hückelhoven entdeckt haben (Ausgabe 06-2015, Seite 19).

http://www1.wi-paper.de/book/read/id/0001B95502ADEC7F

 

 

Weitere Konzert-Termine sehen:

 

Vorverkauf für „beets meets… & friends 2015“: Hier gibt’s Tickets!

ticket beets meets 2015

Keiner soll sagen müssen, man habe es nicht gewusst. Daher zur Sicherheit:

Der Vorverkauf für unser jährliches Konzert-Highlight LÄUFT BEREITS!

Vormerken:    5. und 6. Dezember 2015!

Hier ist eine amtliche Liste aller Vorverkaufs-Stellen INCLUSIVE der „Heißen Linie“ zu KulturPur:

  • Buchhandlung Wild (Hückelhoven und Erkelenz),
  • Reisebüro Hansen (Hückelhoven),
  • Rurtal Produktion (Erkelenz),
  • Viehausen (Erkelenz),
  • Reisebüros Scholz (2 x in Wegberg),
  • Buchhandlung Gollenstede (Heinsberg)

Online und unter der Rufnummer 02433-903636 erreicht Ihr außerdem das Team von KulturPur. Hier kann man sich die Tickets sogar bequem zusenden lassen!

Die Preise:    € 19,80 bzw. €13,20 (ermäßigt)

(jeweils zzgl. Versand/VVK-Gebühr)

„beets meets… friends“ 2015 entsteht…

gospel meets unplugged beets n berries bernd

…oder:

„Sag mal – wie kommt Ihr eigentlich immer auf die ganzen Gastkünstler?“

Ganz einfach: man kennt als weitgereister Musiker genug andere Kolleginnen und Kollegen, die man alle der Reihe nach fragen kann.

So einfach ist es natürlich nicht. Weil wir es uns nicht SO einfach machen. Gut: die Leute, die wir fragen, ob sie gerne dabei wären und ob sie sich vorstellen können, ihre spezielle Kunst in irgendeiner Weise mit einzubringen – die kennen wir natürlich schon. Es kann aber auch sein, dass wir sie erst fünf Minuten vorher kennengelernt haben und sofort davon überzeugt sind, dass man mit ihnen kreativ zusammen arbeiten und etwas neues, besonderes entstehen lassen kann.

Ganz banale Kriterien kommen natürlich dazu: Hat der- oder diejenige überhaupt Zeit? Und Lust? Auch für Proben? Passen ggf. unterschiedliche Musikstile und Geschmäcker zusammen? Ist es technisch und organisatorisch umsetzbar? Stimmt die berühmte „Chemie“? Der Funke soll natürlich direkt überspringen – ein Publikum merkt sowas.

Es bleibt also auch ein Stück weit spannend, wer denn nun am 5. und 6. Dezember 2015 mit uns auf der Hückelhovener Aula-Bühne stehen wird.

Es gibt schon ein paar heiße Favoriten und Kandidaten – mehr wird momentan noch nicht verraten. Vielleicht ist es aber auch jemand, von dem wir jetzt noch gar nicht wissen, dass es sie/ihn überhaupt gibt. Und sie/er hat noch gar keine Ahnung von ihrem/seinem Glück. Wir freuen uns also auf neue, inspirierende Begegnungen in diesem Jahr.

Natürlich verlassen wir uns auch dieses Jahr auf die bewährte und professionelle Unterstützung durch Jürgen Laaser und KulturPur.

Hier gibt’s nähere Infos – und Ihr bekommt natürlich auch bequem Tickets für die beiden Konzerte:

KulturPur – Programm 2015

Und sobald feststeht, wen die beets noch so auf der Bühne treffen, erfahrt Ihr es als erstes. Versprochen!

Jetzt Karten für „beets meets friends“ 2015 sichern!

beets n berries meets friends 2014

Für das Doppelkonzert 2015 liegen bereits 300 Anmeldungen vor – und wer jetzt noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, oder auf Nummer sicher gehen möchte, für den haben wir da was:

„beets meets friends“ 2015!

Am 5. und 6. Dezember 2015 – wieder in der Hückelhovener Aula!

Die Karten sind ab sofort an folgenden Vorverkaufsstellen verfügbar:

  • http://www.kulturpur-info.de (Online Ticketshop)
  • Buchhandlung Wild (Hückelhoven, Erkelenz, Geilenkirchen)
  • Viehausen (Erkelenz)
  • Gollenstede (Heinsberg)
  • Reisebüro Scholz (Wegberg)
  • Reisebüro Hansen (Hückelhoven)

und kosten für Erwachsene 18 € zzgl. VVK (insgesamt 19,80 €), für Kinder/Jugendliche/ermäßigt 12 € zzgl. VVK (insgesamt 13,20 €).